Pressemitteilungen Parteivorstand

Pressemitteilungen des Parteivorstandes von Bündnis 90 / Die Grünen Rodgau.

Noch mal ein herzliches Dankeschön an alle Grünen Stadtradlerinnen und Stadtradler. Rodgau hat erstmals die 100.000 km überschritten und das Grüne Team hat mit 6297 km (davon 1600 alleine Franz) hierzu einen beachtlichen Beitrag (über 5% bei 28 Teilnehmenden Gruppen) geleistet und insgesamt Platz fünf erreicht.

Für Donnerstag den 8.7. hat die Stadtverwaltung zu einer Endveranstaltung eingeladen, an der aber wegen der Corona-Einschränkungen leider nur die Team-Captains teilnehmen dürfen. Den zugehörigen Pressebericht können wir am Samstag in der Offenbach Post, und  in der darauffolgenden Woche in der Rodgau Post erwarten.

Wir würden uns freuen, auch im nächsten Jahr wieder mit einem so starken Team teilnehmen zu können und wünschen einstweilen stets 2 Bar in den Reifen.

 Grüße

 Werner

--------------

Zum Abschluss des diesjährigen Stadtradelns drehen die Rodgauer Grünen noch eine kleine Runde durch Rodgau.
Gemeinsam mit Michael Schüßler werden Punkte im Stadtgebiet angefahren, die die Stadtverordneten in den letzten Jahren beschäftigt haben und über die im Stadtparlament Beschlüsse gefasst wurden.
Thematisch wird ein für Kommunalpolitik typischer breiter Bereich von: Wohnungsdruck über Innenstadtattraktivität bis Energiekonzeptionen und natürlich Fahrradwege angesprochen An den jeweiligen Infostopps bieten Michael Schüßler und Werner Kremeier Informationen und Gespräche zu den Überlegungen und Hintergründen der jeweiligen Maßnahmen an.
Wir starten um am Samstag um 14:00 Uhr am Rathaus in Jügesheim und planen ca. 2 Stunden Dauer ein

Am Donnerstag den 17. Juni um 19: Uhr trifft sich das Grüne Stadtradelteam an der S-Bahnstation Rollwald und startet Richtung Rödermark.
Franz Dürsch bereitet eine attraktive Strecke aus, über Rollwald, Lache, Weidenkirche und den naturnah gestalteten Rodauabschnitt in Rödermarks Grüner Mitte. Als Gesamtstrecke sollen ca. 25km bewältigt werden. Neben dem Grünen Stadtradelteam sind auch andere Stadtradler:innen anderer Teams und weitere interessierte Teilnehmer:innen herzlich eingeladen.

Liebe grüne Radler*innen, morgen Abend, Donnerstag, bietet Winno Sahm eine Fahrt zur Rodaumündung bei Mühlheim und zurück an.
Start: 19 Uhr am Rathaus in Jügesheim. Strecke ca. 26 km.

Gäste jenseits des grünen Teams sind selbstverständlich auch willkommen.

In den sogenannten sozialen Medien ist es sehr beliebt sogenannte "Memes" zu teilen. Das sind mehr oder weniger witzige Sprüche, Cartoons oder Bilder.

Leider wird diese Beliebtheit auch dazu ausgenutzt Lügen zu verbreiten und besonders im politischen Bereich auch eine Anti-Stimmung zu erzeugen und zu befeuern.
Da reicht ein Politikerfoto und eine meist skurrile Aussage, die meist auch noch frei erfunden ist, um irgendwelche Vorurteile zu festigen.

Das langfristige Ziel solcher Aktionen ist es Wahlen zu beeinflussen, in dem politische Bewerber massiv diskreditiert werden. Besonders die Grüne Kanzlerbewerberin steht derzeit unter besonderem Druck.

Dabei sind die meisten Fakes und Lügen recht leicht zu entlarven. Mimikama.at. correktiv.org oder Volksverpetzer.de sind nur einige Redaktionsnetzwerke, die solche Lügen aufdecken und Beschreiben.

Unsere Bitte an alle Nutzer dieser Medien ist, nicht leichtfertig Fakes und Lügen zu verbreiten. Zwei drei klicks oder auch ein Blick auf das Erstellerprofil geben recht schnell und einfach preis, welchen Ursprung solche Fakes haben.

Helfen Sie mit, damit der Wahlkampf sauber bleibt, Kritik auf kritikwürdiges trifft und Lügen ignoriert werden.

Wenn es unsere Zeit zulässt werden wir hier Zug um Zug dreiste Lügenbeispiele zeigen.

 

Unterkategorien

2019 ist erstmals die Stadt Rodgau bei der Klimaschutzaktion Stadtradeln dabei.
Die Rodgauer Grünen sind mit einem Grünen Team dabei und bringen ihre täglichen CO2-Einsparungen als gefahrenen Radkilometer ein.

Seite 1 von 33