Pressemitteilungen der Fraktion

Pressemitteilungen der Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen Rodgau.

Das Führungstrio der Stadtverordnetenfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen soll seine Aufgaben weiterhin bis zum Ende der laufenden Legislaturperiode im Frühjahr 2016 wahrnehmen. So lautet der einmütige Auftrag an Winno Sahm (Vorsitz) Karin Wagner und Ben Schwarz durch die grünen Mitglieder der parlamentarischen Gremien in der jüngsten Fraktionssitzung.

Mit der Aufgabe des Feuerwehrstandorts und dem Ablaufen der Friedhofsnutzung gegenüber bieten sich im Ostrand der Altortslage in Rodgaus größtem Stadtteil interessante Chancen für Stadtentwicklungsakzente.

Die Besichtigung beider Terrains soll die Grundlage für eine freie Ideensammlung sein, zu der Bündnis 90 die Grünen im Vorfeld künftiger kommunalpolitischer Entscheidungen ermuntern.

Donnerstag, 18. August, 18 Uhr

Rodgau-Nieder-Roden, Ecke Friedensstraße Ahornstraße

Bündnis 90 / Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu dieser Erkundung ein.

Mit allen Stimmen wurde Winno Sahm als Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen im Rodgauer Stadtparlament bestätigt. Winno Sahm führt die Fraktion nunmehr seit zehn Jahren. Auch die Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Karin Wagner und Benjamin Schwarz wurden einmütig gewählt.

Auch künftig will die - mit acht Abgeordneten verdoppelte - grüne Stadtfraktion Teil einer parlamentarischen Mehrheit in Rodgau sein. In die Gespräche mit den bisherigen Kooperationspartnern geht sie selbstbewusst, aber maßvoll.

„Das Ziel unseres kommunalpolitischen Handelns“, so fasste Winno Sahm die zentrale Leitlinie zusammen, „ist eine soziale und ökologische Stadt Rodgau mit starken Angeboten in Kultur und Bildung. Dafür werden wir in den nächsten fünf Jahren auf unsere gewohnt ideenreiche und konstruktive Art arbeiten.“

Seite 3 von 11