Grüne Aktionen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Rodgauer Grünen einmal kennenzulernen: bei Veranstaltungen oder Aktionen wie zum Beispiel den Grünen Sommeraktionen - oder auch bei den Mitgliederversammlungen (die regelmäßig am Montag nach der Stadtverordnetenversammlung statt finden).

Promenieren am Main und im Hafen!

 

Mit einem abendlichen Frankfurt-Ausflug klingt der Grüne Sommer 2013 aus.

 

Die Grünanlagen des Mainufers inklusive des mediterranen „Nizza“ und das Westhafen-Gebiet mit seinem neugestalteten Molenkopf bieten eine attraktive Spaziergangskulisse. Erläuterungen von Winno Sahm und ein gastronomischer Zwischenstopp in der Dämmerung des Sommerabends ergänzen die optischen Reize.

 

Donnerstag, 15. August, 18 Uhr

Treffpunkt: S-Bahn Jügesheim, Richtung Frankfurt

 

Die Rückkehr ist für ca. 22 Uhr vorgesehen.

(Die Fahrtkosten übernimmt der Stadtverband von Bündnis 90 / Die Grünen.)

 

 

Vorweihnachtlicher Stammtisch

Bündnis 90 / Die Grünen Rodgau freuen sich auf diskutierfreudige Bürgerinnen und Bürger

„Bei aufwärmenden Getränken wollen wir uns mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Rodgau über deren Ideen und Anregungen zu Rodgau unterhalten.“, so Lars Werner, neu gewählter Schatzmeister der Rodgauer Grünen. Um 19.30 Uhr treffen sodann interessierte Bürgerinnen und Bürger mit Parteimitgliedern und Stadtverordneten zusammen, um sich gemeinsam über die Zukunft und Gegenwart der Stadt Rodgau zu unterhalten.

Unter anderem sollen Themen für die weiteren Monate gesammelt und sich der Anliegen der Mitbürgerinnen und Mitbürger angenommen werden. „Wir hoffen auf viele Interessierte, die sich an diesem Abend mit politisch Aktiven anregend unterhalten wollen.“, erklären Marion Dolman und Werner Kremeier, beide Vorstandsmitglieder der Rodgauer Grünen.

Der Grüne Stammtisch findet für dieses Jahr ein letztes Mal, am Donnerstag, den 13.12.12 um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Zum Engel“ statt.

Grüner Stammtisch am 6. September

Bündnis 90/ Die Grünen im Rodgau laden für Donnerstag den 6. September erstmals zu einem Grünen Stammtisch in die Gaststätte „Zum Engel“ in Rodgau Nieder-Roden ein (Ober-Rodener-Str. 16).

Mit dem Bürgermeister zu Orten, wo es vorwärts geht

Montag, 30. Juli 2012, 18 Uhr, Treffpunkt: Rathaus Jügesheim

 

Rodgau ist in die Gänge gekommen. Allenthalben ist im Stadtbild erkennbar, dass die Zeit der Stagnation vorbei ist. An vielen Stellen wird gebaut. Projekte werden konkret, die die Stadt vorwärts bringen. Bürgermeister Jürgen Hoffmann und die Parlamentskooperation aus SPD, Grünen, Freien Wählern und FDP wollen dies an ausgewählten Orten für die Bürgerinnen und Bürger anschaulich werden lassen.

Beidseitig möglichst nahe an den Ufern der Rodau entlang zwischen Bruchgraben in Jügesheim und „Rußbude“ in Hainhausen führt der vorösterliche Bachspaziergang der Rodgauer Grünen. Auf etwa vier Kilometern Gehstrecke reihen sich Ansehnliches und Hässliches, Erfreuliches und Problematisches der Uferzonen des stadtbildprägenden Fließgewässers aneinander. Der noch vorfrühlingshaft lichte Bewuchs gestattet dabei Einblicke, die Wochen später nicht mehr möglich wären. Erfolge naturnaher Gestaltung werden ebenso sichtbar, wie Bereiche, die noch der Verbesserung harren.

Freitag, 6. April 2012 (Karfreitag), 15 Uhr

Treffpunkt: Rathaus, Rodgau-Jügesheim

Bündnis 90 / Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zum Mitgehen ein.

Seite 7 von 20