Grüne Aktionen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Rodgauer Grünen einmal kennenzulernen: bei Veranstaltungen oder Aktionen wie zum Beispiel den Grünen Sommeraktionen - oder auch bei den Mitgliederversammlungen (die regelmäßig am Montag nach der Stadtverordnetenversammlung statt finden).

Grüne befreien Finkensee von unerwünschten Dingen!

Fraktion und Stadtverband der Rodgauer Grünen beteiligen sich am Aktionstag „Sauberhaftes Hessen“. In Absprache mit der Stadt Rodgau werden sie am Samstag, den 24. März, ab 9 Uhr, den Finkensee an der Rodau zwischen Jügesheim und Hainhausen sowie seine Umgebung von Gegenständen säubern, die dort nicht hingehören.

Mahnwache Fukushima

Bündnis 90 / Die Grünen laden anlässlich des Jahrestag der Katastrophe  von Fukushima zu einer kurzen  Gedenkveranstaltung am Montag den 12.3.2012 um 18.00 Uhr auf den Rathausvorplatz in Rodgau Jügesheim ein.

Vor einem Jahr, am 11. März 2011 um 14:47 Uhr (Ortszeit) gab es vor der Küste Japans ein großes Seebeben, in dessen Folge eine Riesenwelle (Tsunami) die japanische Küste überflutete.

Am japanischen Reaktorstandort Fukushima (sechs Atomkraftwerke direkt an der Küste) standen alle sechs Reaktoren bis zu 5 meter unter Wasser. Die Reaktorblöcke 4 bis 6 waren wegen Inspektionsarbeiten zwar nicht in Betrieb; aber mit Brennstäben bestückt und daher auf ununterbrochene Kühlung angewiesen.

 

                                                                                      

 

 

 

 

Betr.: Jahrestag Fukushima

Bündnis 90 / Die Grünen möchte anlässlich des Jahrestag der Katastrophe  von Fukushima ( die sich am 11.3.2012 jährt) eine Gedenkveranstaltung am Montag den 12.3.2012 18.00 Uhr

Rathausvorplatz machen.

Wir würden uns freuen wenn viele Bürger/Innen daran teilnehmen würden.

 

Aufruf zur Demo gegen Fluglärm am 4. Februar 2012

Das Bündnis "Menschenkette Offenbach"* ruft auf zur Demonstration am Frankfurter Flughafen, Terminal 1, am 4. Februar 2012, um 12 Uhr.

Das Bündnis fordert Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr, die Schließung der Nordwestbahn, kein weiteres Wachstum des Frankfurter Flughafens und eine Begrenzung der Flugbewegungen.

 

 

 

Neujahrsspaziergang zu „grünen“ Bänken!

Aktiv und gut gelaunt beginnen die Rodgauer Grünen mit einem Neujahrsspaziergang das Jahr 2012.

Zwischenziele der etwa fünf Kilometer langen Gehstrecke sind zwei ganz neue Bänke im Nordwesten der Rodgauer Gemarkung. Rolf Kronenberger, Mitglied der grünen Stadtverordnetenfraktion und Ortsbeirat in Jügesheim, hat sie aus einem Stamm des Rodgauer Stadtwalds gefertigt und an markanten Punkten aufgestellt. Eine ziert das „Giesemer Eck“ – eine Waldspitze nördlich des Sandhofes zwischen Jügesheim und Hainhausen. Die andere hat an der Landwehrhecke zwischen Hainhausen und Weiskirchen mit Blick auf das Birkigwäldchen ihren Platz gefunden.

Bündnis 90 / Die Grünen laden zum Mitwandern, Probesitzen und Neujahrsplausch alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Sonntag, 1. Januar, 15 Uhr; Treffpunkt: Rathaus Rodgau-Jügesheim
 

Seite 8 von 20