Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021

Die nächste Bundestagswahl findet am 26. September statt.
Von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr sind die Wahllokale zur Stimmabgabe geöffnet.

Die Wahl erfolgt sowohl als Verhältniswahl (Zweitstimme) als auch Direktwahl (Erststimme). Der Grundgedanke ist, dass das Ergebnis sowohl die Mehrheitsverhältnisse abbilden soll, als auch garantieren, dass jede Region im Bundestag vertreten ist.
Dazu wurde die Bundesrepublik in 299 Wahlkreise mit annähernd gleicher Wähler:innenzahl aufgeteilt. In jedem dieser Wahlkreise stellen die antretenden Parteien einen Direktkandidaten auf  Für Rodgau ist das der Wahlkreis Odenwald (187)  mit ca. 230.000 Wahlberechtigten. Unser Grüner Direktkandidat ist der Landesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen, Philip Krämer.Mit der Erst- oder Direktstimme wird eine/r der Kandidierenden direkt in den Bundestag gewählt. Damit ist sichergestellt, dass der Wahlkreis Odenwald mit einem Kandidaten als Abgeordneter im Bundestag vertreten ist.
Mit der Zweitstimme wird eine Partei gewählt, bzw. deren Stärke im Bundestag bestimmt. Für uns Grüne ist daher die Zweitstimme bedeutsamer, da diese das Ausmaß unseres Einflusses in der Bundespolitik bestimmt.

 

 

Links:
https://www.bundestag.de/wahl#url=L2Rva3VtZW50ZS90ZXh0YXJjaGl2LzIwMjAva3c1MC1idW5kZXN0YWdzd2FobC0yMDIxLTgxMjU0OA==&mod=mod490814
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundestagswahlkreis_Odenwald

https://philip-kraemer.de

 

Wir benutzen Cookies
Dieser Cookie Hinweis muss erfolgen, da wir von unserer Seite auch auf Facebook verlinken und facebook ja bekanntermaßen ein eifriger Datensammler ist. Unsere Grüne Seite kann auch ohne Cookies genutzt werden.