Benjamin Schwarz

400 2016u GrueneRodgau Benjamin

Listenplatz Stadt Rodgau  2
Listenplatz Kreis  12

Benjamin Schwarz, 29 Jahre, wohnhaft in Rodgau, seit nahezu 15 Jahren an vielen Stellen sozial, kulturell und politisch engagiert. Angefangen bei der Rodgauer Feuerwehr, später Kreisschulsprecher, Vorsitzender des Kinder- und Jugendbeirats der Stadt Rodgau, viele Jahre Jahre aktiv bei der Bürgerinitiative Pro Jugendhaus und bei der Rodgauer Kulturinitiative Maximal.

Seit 2007 bei den Grünen, seit 2011 Mitglied des Kreistags und als Rodgauer Stadtverordneter. In Rodgau altuell Fraktionsvorsitzender der Grünen.

Nach dem Abitur zunächst Bankkaufmann gelernt und bei diversen Privatbanken gearbeitet. Anschließend Jura studiert und nun Rechtsreferendar beim Landgericht Darmstadt; derzeit tätig in einer Wirtschaftskanzlei im Bereich Arbeitsrecht. Mitte 2016 folgt das zweite Staatsexamen.

Wir haben Rodgau in den letzten Jahren zu einer familienfreundlichen, modernen und lebenswerten Stadt weiterentwickelt und dabei eine Menge für Natur und Umwelt erreicht. Das ging nicht immer ohne schmerzhafte Kompormisse, ohne die Rodgauer Grünen wären aber noch mehr wertvolle Grünflächen bebaut worden. Wir haben uns immer an den Fakten und am Gemeinwohl orientiert und diese Stadt damit ein gutes Stück nach vorne gebracht. Diese Arbeit will ich den kommenden Jahren fortsetzen, denn es gibt noch eine Menge zu tun. Hier vor Ort müssen alle wichtigen Themen, wie Integration, Klimawandel, Wohnraum, Arbeitsplätze und Bildung, konstruktiv angepackt werden.

Wenn für Sie Rodgau 2021 noch besser aussehen soll als heute  gehen Sie am 6. März wählen! Jede Stimme zählt!