Brigitte Pflüger

Brigitte Pflüger

Platz 9 der Kommunalwahlliste für Rodgau

Mein Name ist Brigitte Pflüger, Jahrgang 1953. Als gelernte Bankkauffrau war ich vor Rentenbeginn lange im Bereich Finanzbuchhaltung und Personalwesen tätig. Ich habe drei erwachsene Kinder und sechs Enkel zwischen 11 Monaten und 9 Jahren, sodass ich hierdurch Einblicke in die derzeitigen Lebenslagen und Bedürfnisse von jungen Familien habe.
Meine Schwerpunktthemen: Soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz Gute Bildungsvoraussetzungen für alle und soziale Gerechtigkeit sind immer noch nicht selbstverständlich. Dazu gehören zum Beispiel die Beibehaltung der kostenlosen Kindergartenplätze und eine zukünftige Ausweitung von Ganztagsschulen.
Umweltschutz fängt vor der Haustür an! Dazu gehört: der Erhalt und Verbesserung von Grün- und Blühflächen, unterstützende Maßnahmen beim Energiesparen und der Abfallvermeidung, aber auch die klimaneutrale Ausweisung neuer Baugebiete.
Zur Förderung der Verkehrswende gehört u.a. die Verbesserung der Sicherheit vor allem für Fußgänger und Fahrradfahrende im Straßenverkehr. Um den innerörtlichen Autoverkehr zu veringern, ist außerdem eine stärkere Vernetzung der unterschiedlichen Mobilitätsformen notwendig.
Ehrenamtlich bin ich engagiert, beim ADFC Rodgau, der Evangelischen Emmaus-Gemeinde, der Bürgerhilfe e.V., Mitbegründerin der Initiative „Nachhaltig in Rodgau!“ und Mitglied im Arbeitskreis für die Ausarbeitung der Rodgauer Vielfaltserklärung - darüber hinaus Vereinsmitglied beim NABU und dem Kinderschutzbund.
Bitte nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr! Bitte unterstützen Sie durch Ihre Stimme für mich und vor allem für Bündnis 90/Die Grünen die bisherige erfolgreiche Arbeit der Kooperationsparteien!

Je größer dabei der Stimmenanteil für Bündnis 90/Die Grünen, umso mehr können grüne Ziele umgesetzt werden! Schon jetzt dafür vielen Dank.