unsere Kandidat*innen

ListenkandidatInnen

Unsere Bewerberinnen und Bewerber für das Rodgauer Stadtparlament

Tülin Hegner

Tülin Hegner, Jahrgang 1959; Platz 16 der Kommunalwahlliste für Rodgau
Fraktionsassistentin
Meine Schwerpunktthemen:
Bildung und Soziales
Mobilität Klima- und Umweltschutz

Heidrun Süßmuth

Heidrun Süßmuth, Jahrgang 1954, ; Platz 17 der Kommunalwahlliste für Rodgau
pensionierte Lehrerin
Anliegen: Umweltschutz /-themen, artgerechte Tierhaltung , Bildungspolitik, Kulturförderung, Chancengleichheit

„Der Staat verhält sich gut, wenn er die natürlichen Ressourcen als ein Vermögen behandelt, das er der nächsten Generation mit gestiegenem Wert übergeben muss, nicht mit gemindertem.“ Theodore Roosevelt (1858-1919), 26. Präsident der Vereinigten Staaten.

Dieses ungefähr 100 Jahre alten Zitat sagt eigentlich alles aus, was gute engagierte Politik ausmachen sollte. Weiterdenken, Verantwortung für Tun und Handeln übernehmen, Respekt vor dem Leben. Welche Auswirkungen haben politische Entscheidungen für die kommenden Generationen? Wie wirken sich Entscheidungen und geplante Investitionen z.B. auf Kinderarmut, auf die psychische Gesundheit der Menschen, den Klimawandel aus? Ohne intakte Umwelt, sprich, den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen, damit Ressourcenschonung wird die Erde nicht mehr lange durchhalten. Stichwort Klimawandel und die damit im Zusammenhang stehenden bekannten Katastrophen. Damit muss das Ziel von Politik sein, Weiterentwicklung der Nutzung erneuerbarer Energien, artgerechte Tierhaltung, gleiche Chancen und Möglichkeiten zur Bildung, mehr Orientierung an den Bedürfnissen der Menschen und der Umwelt. Wirtschaftliches Wachstum und immer weitere Steigerung der Produktivität dürfen nicht oberstes Ziel von Politik sein. Es ist Zeit für einen Kurswechsel – Zeit für mehr Einfluss Grüner Politik – um den komplexen Herausforderungen unserer Zeit begegnen zu können. Die Pandemie zeigt deutlich, wie verwundbar unser System ist und wo die Schwachstellen sind.

Regina Kahlert, Jahrgang 1959; Platz 18 der Kommunalwahlliste für Rodgau
Rodgau-Nieder Roden, Teilhabeassistentin.

Schwerpunkte:
Müllvermeidung,
Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen,
Artenschutz
Bio-Landwirtschaft; 
biologische, artgerechte Tierhaltung.....

Unterkategorien

Seite 4 von 4