Robert Müller Landratskandidat für den Kreis Offenbach


Robert Müller kandidiert bei der Landratswahl am 26. September 2021.

Zukunft beginnt jetzt! Ich stehe für zukunftsfähige Politik, die Ökologie und Ökonomie verbindet. Politik muss sozial sein, sich am Menschen orientieren und Verantwortung für zukünftige Generationen übernehmen. Unser Kreis Offenbach ist umgeben von Wald und Streuobstwiesen und ist trotzdem Teil der internationalen und pulsierenden Metropolregion Rhein-Main.
Wir haben Urbanität und leben gleichzeitig in der Nähe der Natur. Diese Vorteile müssen wir bewahren und für die Menschen klug kombinieren. Wir sind der wirtschaftlich drittstärkste Kreis in Hessen, aber immer noch hoch verschuldet durch finanzielle Abenteuer der Kreisverwaltung bei der Schulsanierung. Darum sage ich: unser Kreis kann mehr. Wenn wir die Finanzen krisenfest aufstellen, kluge Entscheidungen treffen und die Bürger*innen anhören und mitnehmen. Es wurde lange genug an der Bevölkerung vorbei in die Misere hineinregiert. Um das zu ändern, braucht es neue Mehrheiten. Und ja: auch neue Verantwortliche.
Die Behäbigkeit der CDUSPD Koalition im Kreis muss beendet werden und unser Kreis muss seine Handlungsfähigkeit zurückgewinnen. Dafür stehe ich ein.

Wir brauchen Gestaltungswillen, um die wichtigsten Aufgaben anzugehen:

  • Aktiver Klimaschutz
  • Schutz der Böden und des Grundwassers als unsere Lebensgrundlagen
  • Ausbau und Digitalisierung der Schulen
  • Verkehrswende inkl. Ausbau des ÖPNV Interkommunale Zusammenarbeit und aktive Regionalpolitik
  • Schaffung sozialen Wohnraums und Stopp des Flächenfraßes für Logistikgebiete
  • Energiewende (vor allem durch Solaranlagen auf Schulen, Parkplätzen und bereits versiegelten Flächen)

Dafür stehe ich als zukünftiger Landrat:

Die Zukunft beginnt jetzt!